Porträt

107040

Oliver Müller

PD Dr. Studium der Philosophie und der Neueren Deutschen Literatur in Heidelberg, Hamburg, Venedig und an der Humboldt-Universität zu Berlin (1993-2000); Magisterarbeit bei Herrn Prof. Dr. Volker Gerhardt (HU zu Berlin); Doktorarbeit (2001-2003) über Hans Blumenbergs phänomenologische Anthropologie bei Herrn Prof. Dr. Volker Gerhardt (Stipendium des Landes Berlin); Arbeit als freier Autor, Redakteur und Dramaturg in Berlin. 2005 Promotion. 2012 Habilitation.


Publikationsliste

(Link zu den Open Commons of Phenomenology)

Selbst, Welt und Technik: Eine anthropologische, geistesgeschichtliche und ethische Untersuchung

2014 - , Berlin-New York, de Gruyter

Zwischen Mensch und Maschine: Vom Glück und Unglück des Homo faber

2010 - , Berlin, Suhrkamp

Synthetische Biologie: Eine ethisch-philosophische Analyse

with Boldt Joachimi, Maio Giovanni2009 - , Bern, BBL

Sorge um die Vernunft: Hans Blumenbergs phänomenologische Anthropologie

2005 - , Paderborn, mentis