Porträt

106751

Joachim Raich

Joachim Raich ist Absolvent des Philosophie-Masterstudiums an der Universität Wien. In seiner Masterarbeit hat er sich an einer phänomenologischen Lektüre von Camus’ Begriff der Revolte versucht. Die Forschungsinteressen betreffen vor allem Fragen der Subjektivität und Intersubjektivität in Hinsicht auf die existenzielle und politische Dimension im methodischen Ausgang von der Phänomenologie.

Publikationsliste

(Link zu den Open Commons of Phenomenology)