(Audio) Interview mit Line Ryberg Ingerslev

Die Dänin Line Ryberg Ingerslev ist seit 2016 als PostDoc am Philosophie-Institut der Universtität Wien tätig. Ihre Schwerpunkte sind unter anderen die Philosophische Anthropologie, Leiblichkeit, Intersubjektivität, Selbst- und Fremdverstehen, sowie die Psychopathologie. Dabei ist die Phänomenologie für sie immer eine Gesprächspartnerin. Vor kurzem haben wir mit ihr ein spannendes Interview über ihre Forschung und die Phänomenologie geführt.

Schreibe einen Kommentar